Institut für systemische Fort- und Weiterbildung, Supervision und Coaching

2.1 Reduzierung kommunikativer Komplexität

Wenn Eltern neu in die Beratung kommen, berichten sie über die bisherigen Versuche, auf Max‘ Rauschmittelkonsum (der steht hier immer auch stellvertretend für den mißbräuchlichen Gebrauch von Medien) Einfluß zu nehmen. Meist ist ihnen selbst kaum bewußt, welches Ziel sie dabei v
Read More

2. Die Wirksamkeit

2. Die Wirksamkeit Das Elterncoaching – Elternpräsenz statt Suchtpräsenz hat Konsumfreiheit zum Ziel. Die wird erreicht, wenn sich alle Beteiligten – Coach und Eltern – an das „Drehbuch“ halten und das besteht aus einer bestimmten Kommunikation, die etwas
Read More
Folge uns auf Facebookschliessen
oeffnen